Datenschutz

 

 

1. Allgemeines

Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens unterliegt als Körperschaft öffentlichen Rechts in Sachsen den Bestimmungen des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) sowie den einschlägigen gesetzlichen Grundlagen mit Bestimmungen zum Schutz des Rechtes auf informationelle Selbstbestimmung.
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Internetauftritt und unseren Angeboten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (im Folgenden kurz "Daten") ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. Nachfolgend möchten wir Sie daher ausführlich darüber informieren, welche Daten bei Ihrem Besuch unseres Internetauftritts und bei der Nutzung unserer dortigen Angebote erhoben und wie diese von uns im Folgenden verarbeitet oder genutzt werden.
Zum Schutz Ihrer Rechte haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, dass die Vorschriften über den Datenschutz innerhalb der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens als auch durch externe Dienstleister beachtet werden, wenn diese an diesem Angebot mitwirken.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Wenn Sie glauben, dass die hier aufgeführten Datenschutzrichtlinien nicht eingehalten werden oder Missbrauch mit persönlichen Daten betrieben wird, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten: 
Herr David Neubert;Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens, Regionalkirchenamt Leipzig, Burgstraße 1-5, 04109 Leipzig. 
 

2. SSL -Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
 

3. Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.
 

4. Wiederspruch bei Werbemails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.